Telekom Vertrag s20

10.1 Der Nutzungsvertrag kommt unbefristet zustande. Für einzelne MMW-Dienste kann eine andere Dauer gelten, die den jeweiligen Nutzungsbedingungen entsprechend entnommen werden kann. 9.4 Die vorstehenden Haftungsausschlüsse gelten jedoch nicht für die Haftung für die Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit. Darüber hinaus gelten sie nicht, soweit der Schaden auf der Verletzung einer Kardinal- oder wesentlichen Vertragspflicht oder der Verletzung einer Garantie beruht. Die Haftung von MMW nach dem Produkthaftungsgesetz oder anderen zwingenden gesetzlichen Bestimmungen bleibt unberührt. Wenn Sie einen MMW-Dienst nutzen oder uns E-Mails, SMS oder andere Mitteilungen von Ihrem Computer oder Mobilgerät senden, kommunizieren Sie elektronisch oder in Textform mit uns. Wir werden mit Ihnen auf verschiedene Weise elektronisch kommunizieren, einschließlich per E-Mail, SMS, In-App-Push-Nachrichten oder durch die Veröffentlichung elektronischer Nachrichten oder anderer Mitteilungen auf unserer Website oder anderen MMW-Diensten wie MMW-Chat. Für vertragliche Zwecke erklären Sie sich damit einverstanden, Mitteilungen von uns schriftlich zu erhalten, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Genehmigungen, Mitteilungen, Veröffentlichungen und sonstigen Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch übermitteln, sofern diese nicht die schriftliche Form erfordern, es sei denn, es besteht eine zwingende gesetzliche Verpflichtung, die eine andere Form der Kommunikation erfordert. Der Vertragspartner unter diesen Nutzungsbedingungen und der Websitebetreiber ist marken mehrwert – marken mehrwert AG, Julius Hatry Str. 1 68163 Mannheim, eingetragen im Handelsregister des Landgerichts Mannheim HRB 704123, vertreten durch den Verwaltungsrat Frank Schwarz, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE258032509, Tel. 0621 429 42 0, E-Mail: info@mmw.ag (nachfolgend als “wir” bezeichnet). 4.3 Das Nutzerverhältnis (Vertragsabschluss) beginnt mit der erfolgreichen Registrierung des Nutzers und durch unsere Annahme der Registrierung durch erteilung einer Zugangsberechtigung und die Aktivierung des persönlichen Profils (Benutzerkonto). 6 .3 Verstößt der Nutzer schuldhaft gegen die genannten Pflichten und erlischt die Pflichtverletzung trotz vorheriger Abmahnung nicht, ist MMW berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen.

4.4 Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über die Nutzung von Dienstleistungen ab. Dazu müssen alle Datenfelder des Registrierungsformulars vollständig und korrekt ausgefüllt werden. Vor dem Absenden des Registrierungsformulars haben Sie die Möglichkeit, Eingabefehler zu korrigieren, indem Sie auf die entsprechenden Felder klicken.